Der Preis von Litecoin könnte für eine Weile stabil bleiben.

Die Hälfte von Litecoin ist nur noch fünf Tage entfernt. Die Minenbelohnung von Litecoin wird effektiv halbiert und jeder Miner erhält 12,5 LTC, um einen neuen Block zu finden, von der aktuellen Belohnung von 25 LTC. Die letzte Blockbelohnung, die sich halbiert, wird 2140 erfolgen.

Die Halbierung bleibt ein beliebtes Diskussionsthema bei Krypto-Währungsbegeisterten. Wenn man die Daten von Google Trends berücksichtigt, konnte der Begriff „Litecoin halbieren“ mehr Aufmerksamkeit erregen als der Schöpfer von Litecoin, Charlie Lee. Ein Hype, der Mitte Juni an Fahrt gewann, wurde durch den massiven Anstieg des Litecoin-Preises ausgelöst, der den Widerstand der Münze von 140 $ übertraf.

Quelle: Google Trends

Litecoin verließ den Krypto-Winter lange vor der Halbierung, und als er näher rückt, haben sich viele Spekulationen über seine mögliche Abweichung ergeben. Obwohl viele in der Krypto-Community nach dem jüngsten Markteinbruch einen rückläufigen Markt für die Silbermünze vorhergesagt hatten, stieg der LTC seit Jahresbeginn um 196,8% und stieg von 30,46 $ auf 90,42 $ zum Zeitpunkt des Schreibens.

Durch die Reduzierung des gesamten Lärms wurde der Preisanstieg zufällig mit einem Anstieg der Hash-Rate konfrontiert, die am 14. Juli 2019 mit 523,81 Tonnen ihren Höchststand erreichte. Eine wachsende Hash-Rate zeigte beeindruckende Bergbau-Grundlagen, als sich die Hälfte näherte und die Gemeinschaft den späteren Rückgang der Bergbau-Belohnungen erwartete.

Quelle: BitInfoChart

Zum Zeitpunkt der Pressearbeit hatte Poolin 91,7 TH/s beigetragen, während F2Pool 86,3 TH/s der gesamten Hash-Rate beisteuerte. Es folgten LTC.top und LitecoinPool.org mit 50,8 TH/s bzw. 45,4 TH/s.


Quelle: Hash Rate Distribution[letzte 21 Stunden]|litecoinpool.org

Die Zahlen zeigen die bevorstehende Halbierung und ihre Auswirkungen auf die Litecoin-Gemeinschaft. Der Preisanstieg vor der Halbierung war bei den beiden Halbierungen von Bitcoin in der Vergangenheit sehr deutlich, jedoch konnte unmittelbar danach kein signifikanter Anstieg beobachtet werden. Der gleiche Effekt hat sich bei Litecoin gezeigt, das von seinem Schöpfer Charlie Lee oft als das Silber zu Bitcoins Gold bezeichnet wird.
Bitcoin, Litecoin und viele andere Kryptowährungen haben sehr wichtige Eigenschaften von gesundem Geld, die Knappheit und ein begrenztes Angebot der Währung sind. Satoshi Nakamoto sorgte dafür, dass dies ein Faktor sein würde, der es seinem Kind ermöglichen würde, zu wachsen. Aufgrund dieser besonderen Eigenschaft ist der Preisanstieg ein Jahr vor der Halbierung sowohl bei Litecoin als auch bei Bitcoin zu beobachten.

>> Kann man den Preis von Bitcoin wirklich vorhersagen? 

Die Kopplung der Sound Money-Eigenschaften mit der Stimmung der Menschen, insbesondere der Bergleute, macht einen Preisanstieg viel sinnvoller. Der Mensch ist ein Gewohnheitsmensch. Alles in diesem Universum ist Mathematik; von den grundlegenden Bausteinen des Lebens, der DNA, über das Sonnensystem bis hin zu den Galaxien. Sie alle folgen den Fraktalen, Fraktale, die sich über einen anderen Zeitraum wiederholen. Dasselbe zeigt sich in den Preiszyklen von Litecoin und anderen Kryptowährungen.

Daher kann man zu dem Schluss kommen, dass Litecoin zwar keine größeren Rallyes unmittelbar nach der Halbierung verzeichnen wird, die Preise jedoch mit zunehmender Nachfrage bei sinkendem Angebot steigen werden.

Von Mark Prestwood

Der Preis von Litecoin könnte für eine Weile stabil bleiben.
Rate this post
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.